Jahreshauptversammlung am 14.03.2016

„Der Nachwuchs der jungen Unternehmer in der Wirtschaft ist wichtig.“ Nach der kurzen Mitgliederbegrüßung durch die  Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Lindau-Westallgäu Frau Salome Liebermann überbringt der Geschäftsführer der IHK Lindau-Westallgäu Herr Markus Anselment die Grußworte  der IHK Geschäftsleitung. 

„Die IHK freut sich über die Aktivitäten der WJ ler und wir wünschen uns weiterhin eine so enge Zusammenarbeit.“ Anselment erhofft sich eine Fortführung bspw. in der IHK Regionalversammlung. „Wir brauchen solche Unternehmerpersönlichkeiten, die auch Verantwortung im IHK Ehrenamt übernehmen.“

Die Versammlung startet mit dem Rückblick auf das letzte Geschäftsjahr 2015.
Berichtet wird von der Teilnahme im Rahmen der Gründerwoche mit der Allgäu GmbH, über WJ-Treffen mit spannenden Referenten oder kurzem politischen Input, sowie der immerwährenden Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Interessante Einblicke erlangten die WJler beim Kaminabend der Max Müller Spedition in Lindenberg. Lehrreich war die Stadtführung mit dem Lindauer Nachtwächter. Lecker und fröhlich die Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss zum Hirschen. Arthur Renz kreierte und ließ die 20 Kochkünstler einen gemeinsamen Weihnachtsabend zaubern. Businessseminare wie „Marke Ich“ oder „Mental Coaching“ brachten privat wie beruflich den jungen Unternehmern neue Erkenntnisse und lockten einige Gäste zu den Vorträgen.

Neue Mitglieder sind immer willkommen und so erwies sich der Impulsabstand im Lindauer Pulverturm als besonders wertvoll. Neue Jungunternehmer wurden bei den WJlern aufgenommen, die jetzt das erfahrene Netzwerk nutzen und bereichern.

Es folgte eine umfangreiche Erläuterung der Gewinnermittlung 2015 durch das Mitglied Herrn Steuerberater Thomas Wörsching. Nach dem Bericht der Kassenprüferin Heidrun Müller und der Entlastung des Vorstandes folgte die Neubildung der Ressorts und Aufgabenverteilung. Eine neue Homepage ist geplant.

Neben den monatlichen After Work Treffen jeweils am letzten Mittwoch jeden Monats finden sich die besonderen Highlights auf www.wj-lindau.de/termine.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:
Besuch bei der Edelweiß Brauerei FARNY,  teambildender Ausflug in den Kletterwald im Juni, WJ Bodenseemeeting im Juli, Bundeskonferenz Buko im Herbst und der Know How Transfer mit dem Bayrischen Landtag im Oktober 2016. Die Lindauer Wirtschaftsgespräche werden erst 2017 wieder stattfinden. 

Den Vorsitzenden Salome  Liebermann und Sonja Jöckel ist es ein persönliches Anliegen den Mitgliedern einen Mehrwert zu bieten. „Die Weitergabe von Wissen und Erfahrung der Ehrenmitglieder an die jungen Unternehmer fördert unsere Entwicklung. Das ist der Profit dieses Netzwerkes.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0